Jährlich untersuchen wir in unserem Labor die Blutwerte von mehr
als 80 000 Neugeborenen.

Die Krankheiten, nach denen gesucht wird

Dank dem Screening lassen sich Stoffwechsel- und Hormonkrankheiten mit Hilfe modernster Technik schon kurz nach der Geburt nachweisen. 

Die zehn Krankheiten, die im Labor gescreent werden, sind im einzelnen aufgeführt und kurz beschrieben:

 

Wissenswert

  • neu ab 1.1.2019 wird auch auf Schwerer Kombinierter Immundefekt (SCID) und schwere T-Zell Lymphopenie getestet
  • seit 1.11.2014: Glutarazidurie Typ 1 (GA-1) und Ahornsirup-Krankheit (MSUD)
  • seit 1.1.2011: Cystische Fibrose
 
created by inm.ch