Jährlich untersuchen wir in unserem Labor die Blutwerte von mehr
als 80 000 Neugeborenen.

Neugeborenen-Screening

Ein Neugeborenen-Screening auf verschiedene angeborene Stoffwechselkrankheiten besteht in der Schweiz bereits seit 50 Jahren.

Werden diese Krankheiten nicht behandelt, kommt es in den meisten Fällen zu schweren Organschädigungen und Entwicklungsstörungen. Je eher deshalb Erkrankungen bzw. Fehlbildungen entdeckt werden, um so früher kann mit einer gezielten Behandlung begonnen werden.

 

Pressespiegel

"Deketive in der Kinderklinik" -
BZ vom 24. Juli 2017

 
created by inm.ch